Nie wieder kalte Füße!
Interessantes
Nie wieder kalte Füße!
guidery guidery 27.01.2021 - 12:52 Uhr

Insbesondere Frauen leiden im Winter sehr oft unter kalten Füßen, die trotz dicker Wollsocken einfach nicht warm werden wollen.

Was zu Hause und unterwegs am besten dagegen hilft:

Tau- oder Schneetreten

Um den Blutfluss anzuregen kann man bei warmem Wetter jeden Morgen zehn Minuten lang im Gras „Tautreten“. Oder im Winter wenn es geschneit hat Schnee treten. Aber nur so lange, wie man es aushält. Anschließend die Füße gründlich abtrocknen. Das gibt ein herrlich warmes Gefühl an den Füßen – und stimuliert das Immunsystem.


Fußreflexzonenmassage

Verengte Gefäße und schlechte Durchblutung sind fast immer die Ursache für kalte Füße. Dagegen hilft einmal in der Woche eine Fußreflexzonenmassage.


Fußbad

In eine Schüssel kommt heißes Wasser mit ca. 38 Grad, in eine andere Schüssel kaltes Wasser mit maximal 18 Grad. Die Füße für fünf Minuten ins warme Wasser halten, dann zehn Minuten ins kalte Wasser. Die ganze Prozedur wiederholen. Das Fußbad immer mit dem kalten Wasser beenden. Das klingt vielleicht komisch, verengt aber die Blutgefäße. Dadurch bleiben die Füße länger warm.


Heizsocken und beheizbare Einlegesohlen

Die Idee von beheizbaren Socken oder Einlegesohlen hat im Hinblick auf ausgedehnte Winterwanderungen, Besuchen auf Weihnachtsmärkten oder Radfahren bei Wind und Wetter absolut ihren Reiz.

Bis zu 16 Stunden wärmen Heizsocken die Füße – auch unterwegs. Dafür stellt man am Druckknopf am Sockenbund die gewünschte Wärme ein. Akkus oder Batterien aktivieren daraufhin Heizspiralen, die in das Gewebe der Socken eingezogen wurden. Beheizbare Einlegesohlen funktionieren mit der gleichen Technik, werden aber mit einer Fernbedienung, per Funk oder Kabel eingeschaltet. Sie wärmen Füße bis zu sieben Stunden. Kalte Füße ade!

Sollte all das nicht helfen, sollte man dringend zum Hausarzt gehen. Besonders dann, wenn ein Fuß oder Bein auf einmal kalt wird und sehr schmerzt oder die Haut sich bläulich verfärbt.



1000Haushaltstipps.de